Nacht der Museen

Virelai - Feste feiern zur Zeit der Wikinger

6. Mai 2017, 19 – 2 Uhr

Führungen durch die Sonderausstellung

Nordische Volksmusik des Frühen Mittelalters mit der Gruppe „Virelai“

Wenn Leier, Flöte, Drehleier und Trommel erklingen, spielt Virelai zum Tanz auf! Virelai bedeutet „Schönheit in Musik, Tanz und Poesie“. Die vier Mitglieder der 1999 gegründeten dänischen Musikgruppe entführen in eine lebendige, fröhliche Zeit der Feiern und Festgelage und entlocken authentischen historischen Instrumenten mitreißende alte Weisen aus der Zeit der Wikinger und des nordischen Mittelalters.